Heroes of the Storm – Schlachtfelder

Bisher gibt es vier verschiedene Schlachtfelder in Heroes of the Storm. Jedes Schlachtfeld birgt ein legendäres Geheimnis, welches Ihr herausfinden sollt, um eure Gewinnchancen zu erhöhen. Erarbeitet euch eure Strategie für jedes Schlachtfeld. Durch kleinen Aufgaben auf den Schlachtfeldern besteht die Chance zusätzliche Hilfe bei der Vernichtung eurer Feinde zu erlangen. Eine Schlacht ist auf 20 Minuten begrenzt und wird nur mit Teamgeist erfolgreich sein.

Beherzigt den gut gemeinten Rat vom Herstellerteam: Passt eure Strategie dem Schlachtfeld an oder ihr werdet besiegt.

schwarzherzbucht

Schwarzherzbucht

Hier besteht die Aufgabe darin, genügend Golddublonen einzusammeln, um den untoten Piratenkapitän Schwarzherz auf seine Seite zu ziehen.
verfluchtes_tal

Verfluchtes Tal

Sammelt genügend Totems ein, um den Zorn des Rabenfürsten auf das eigene Team zu mindern und ihn dafür auf den Gegner zu richten.
drachengärten

Drachengärten

Auf diesem Schlachtfeld sollte versucht werden, den Obilisken des Mondes und den Obilisken der Sonne zu besetzen. Nennt man beide als sein eigen, kann man einen Alter betreten und wird für kurze Zeit zu einem mächtigen Drachenritter, ein enormer Vorteil für das eigene Team.
geisterminen

Geisterminen

In den Geisterminen müssen genügend Schädel eingesammelt werden, die durch das Töten der Untotenarmee eingesammelt werden können. Ist die Armee besiegt, erscheint für beide Teams ein Golem. Je mehr Schädel man einsammelt, umso stärker ist der eigene Golem.